Personalisierte Kuscheltiere: Pädagogisch wertvolle Babygeschenke mit Namen

13 Nov, 2018

Teddybär und Kuschelhase aus alltagspsychologischer Sicht

Wenn die Mama schimpft, das Bäuchlein weh tut oder das Lieblingsspielzeug kaputt gegangen ist, kann in der Regel nur einer helfen – der Teddybär, Kuschelhase oder ein anderer verlässlicher Stoffkamerad. Und auch wenn ein Kind älter wird und es zwischenzeitlich vielleicht gar nicht wahrhaben will – vom Kuscheltier bewacht, schläft es sich nachts doch bedeutend ruhiger. Jede Mutter, jeder Vater ist sich um die tröstende und besänftigende Wirkung eines Stofftieres bewusst – und wirft vielleicht selbst noch ab und an einen liebevollen Blick in Richtung des alten Lieblingsteddys auf dem Wohnzimmerregal. Kein Wunder also, dass das Kuscheltier aus alltagspsychologischer Sicht als Allheilmittel gilt: es vermittelt Geborgenheit, mindert Ängste, spendet Trost, ist ein guter Zuhörer, treuer Verbündeter gegen gemeine Eltern und blöde Geschwister, hütet kleine wie große Geheimnisse und saugt einen Lebensvorrat an Tränchen auf. Aber auch, wer über die eigenen Erfahrungen hinausschaut und sich tiefergehend mit dem Thema auseinandersetzt, findet in der Forschung schnell Evidenz dafür, dass das Phänomen Teddybär weit mehr ist, als schnöde Alltagspsychologie.

Schmusen statt Stillen: Das Stofftier in der Kinderpsychologie

Gegen Ende der 50er Jahren gelang US-Psychologe und Verhaltensforscher Harry Harlow ein Durchbruch in der Kinderpsychologie: Anhand ethisch fragwürdiger Experimente an Rhesus-Affen konnte er erstmals nachweisen, dass die frühe Mutter-Kind-Bindung, auf mehr beruht als nur der physischen Bedürfnisbefriedigung durch das Stillen. – Das Bedürfnis nach Wärme und Geborgenheit steht dem Bedürfnis der Nahrungsaufnahme in keinster Weise nach und ist ihm unter bestimmten Voraussetzungen sogar übergeordnet.

In Zukunft erwartet Dich außerdem der nagelneue Greifling Konfigurator! Damit sind der individuellen Gestaltung wirklich keine Grenzen mehr gesetzt und jeder Greifling wird ein echtes Unikat. Häkelperlen, Buchstabenwürfel, Tierfiguren und Holzkugeln können dann im neuen Konfigurator – wie gewohnt – eingefügt, verschoben, gedreht und farblich angepasst werden. In wenigen Wochen ist es soweit – wir halten Dich mit unserem Newsletter auf dem Laufenden! Harry Harlow und sein Forscherteam boten isoliert aufgezogenen Jungtieren jeweils zwei Attrappen einer Affenmutter – eine Draht-Attrappe mit Milchflasche und eine weiche Stoff-Attrappe. Die jungen Rhesusaffen klammerten sich bei diesem Experiment stets an die kuschelige Attrappe und versuchten selbst beim Trinken am anderen Modell an ihr festzuhalten.
Aus moralischer Perspektive unentschuldbar und ausschlaggebend für Verschärfungen der ethischen Richtlinien für Tierversuche, brachten die Harlow-Versuche doch für die Kinderpsychologie und Pädagogik wichtige Erkenntnis: Getrennt von der Mutter suchen die Rhesusaffen-Babys „Kontakttröstung“ in weichen Tüchern und Stoff-Attrappen, um das Bedürfnis nach Wärme und Geborgenheit, welches wiederum für die soziale und emotionale Entwicklung der Jungtiere so wichtig ist, zu stillen. Dank einer DNA-Übereinstimmung von 93,5 % mit der des Menschen, lässt sich diese Erkenntnis so auch auf unsere Babys und Kinder übertragen, die sich nachts in ihrem Bett oder bei Uneinigkeit mit den Eltern in die offenen Arme ihres Teddybären kuscheln.

Bestickter Teddybär

Kuscheltier mit Namen: Niedlich, individuell & psychologisch wertvoll zugleich!


Bestickter Hase Plüschtier

Diese und weitere Studien belegen, dass Stofftiere nicht nur ausgesprochen niedliche Geschenke für Babys und Kinder sind, sondern auch von psychologischem und pädagogischem Wert. In unserem neuen Online Shop kannst Du deswegen jetzt aus Teddy, Hase und Stoffelefant das perfekte Kuscheltier für Deinen kleinen Schatz wählen. Und das Sahnehäubchen obendrauf: Bei uns bekommst Du auf Wunsch jedes Kuscheltier mit Namen bestickt und als Taufgeschenk oder Geschenk zur Geburt auch mit Datum! Ein personalisiertes Stofftier ist bei uns etwa 35 cm groß und passt damit perfekt in kleine Kinderarme. Wie alle unsere Produkte, entsprechen unsere kleinen Gefährten den EU-Sicherheitsnormen CE- und EN-71. Nach großen Abenteuern im Garten oder auf dem Spielplatz überstehen Kuschelbär und Schmusehase eine 40°C-Wäsche völlig unbeschadet!

Also worauf wartest Du noch? In unserem neuen Online Shop geht alles kinderleicht: Stofftier auswählen, Namen in das dafür vorgesehene Feld eintragen, Produkt in den Warenkorb legen und bestätigen – schon wird Dein personalisiertes Kuscheltier mit Namen bestickt und sicher verpackt zu Dir nach Hause geliefert. Niedlich und psychologisch wertvoll zugleich – so einfach begeisterst Du Kinder und Eltern gleichermaßen!

Liebste Grüße,
Euer Schnullerketten-Liebe Team ♥